Die Online-Gemeinschaft für faire Fussball-Fans und Musical-Anhänger
Eingang Information Registrierung Impressum Gästebuch Kontakt Empfehlungen Login Mitglied Webdesign
Der FAIR wurde ursprünglich gegründet als Vereinigung von Fußball-Fanclubs und Freizeitmannschaften, veranstaltete zahlreiche Fußball-Turniere. Doch nach  der Jahrtausendwende ließ das Interesse der Vereine an solchen Turnieren immer weiter nach, und der FAIR stellte die Veranstaltungen ein. Aus dem FAIR  wurde eine kleine Gemeinschaft, wobei die Einzelmitglieder (also Personen) weitaus aktiver waren als die angeschlossenen Vereine. Tippspiele wurden  veranstaltet, es blieb bei einem kleinen geselligen Kreis. Von den Vereinen hörte man nichts mehr, und 2010 wandte sich der FAIR an alle seine Vereine und bat  um Mitteilung, ob überhaupt noch Interesse besteht an einer Mitgliedschaft. Von allen Vereinen antwortete nur einer, der FC Basel Fan-Club St. Jakob, ein sehr  verdientes Mitglied. Alle anderen schwiegen, was auch bedeutete: kein Interesse mehr am FAIR. Unter den Mitglieder gab es eine Abstimmung zur  Mitgliedschaft von Vereinen, die Unentschieden ausging. Da aber ohnedies kein Verein Mitglied bleiben wolle -außer wie erwähnt St. Jakob- gibt es nun den  Kompromiss, St. Jakob bleibt im FAIR als ein besonderes Mitglied, alle anderen Clubs werden gelöscht (einige existieren inzwischen auch gar nicht mehr), neue  Vereine werden nicht mehr aufgenommen. Einen weiteren Schnitt gab es Ende 2012: einige Personen, die wenig mit Fußball zu tun haben, fanden gefallen am  FAIR. So gab es eine Abstimmung, und mit klarer Mehrheit der Mitglieder wünschten diese eine Erweiterung der Interessengebiete des FAIR über den Fußball  hinaus. So geht es seit 2013 hier nicht nur mehr um Fußball allein, sondern auch um andere Hobbies oder Freizeit-Interessengebiete nach Wunsch der  Mitglieder. Besonderer Schwerpunkt liegt vorerst auf dem Thema "Musicals". Wir erstellen auch Internet-Auftritte, Privat wie Geschäftlich.  Was bietet nun der FAIR? Im Bereich Fußball wird es neben Informationen zum Thema weiterhin die Tippspiele geben. Dabei wird die 1. deutsche Bundesliga  getippt, und zu jeder EM und WM gibt es spezielle Tippspiele. Die besten drei Teilnehmer gewinnen kleine Preise in Form von Einkaufsgutscheinen. Weitere  Interessengebiete werden auf Wunsch nach und nach eingerichtet und erhalten ihren eigenen Platz auf diesen Internetseiten. Es wird ab und zu Angebote an  Vereinsausflügen geben, meist mehrtägige Reisen, wobei das Programm abgestimmt sein wird auf die Interessengebiete, die hier vertreten sind - derzeit also  Fußball und/oder Musical. Im Chatroom können sich die Mitglieder treffen und sich austauschen. Dort werden die Interessengebiete an bestimmten Tagen  behandelt.  Die Mitgliedschaft ist garantiert kostenlos.  Es gibt selbstverständlich keine "Abo-Fallen" oder ähnliches hier. Also, sei dabei, nur kurz registrieren. Herzlich  willkommen im -neuen- EURO FAIR FUN-CLUB! 
Vereins-Information